Über uns / unsere Werte

Abbildung VIctoria Tüllmann

Mein Name ist Victoria Tüllmann und ich bin Tierärztin für Hobbygeflügel, Zier-, Zoo- und Wildvögel sowie Greifvögel und Tauben in Mönchengladbach-Holt. Nach meinem Studium in Antwerpen (Bachelor) und in Gent (Master mit Abschluss Tierärztin mit Spezialisierung auf Geflügel), habe ich noch einige Jahre in Brüssel verbracht. Hier habe ich zunächst für eine Praxis mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeflügel gearbeitet und konnte dort mein Wissen über Krankheiten, Futter, Haltung und Impfungen weiter ausbauen.

Für mich war schnell klar, dass meine Zukunft nicht in der Industrie liegt, mir fehlte der direkte Kontakt zum Besitzer und die Liebe zum einzelnen Tier. Darauf habe ich in eine Praxis gewechselt, die nur Hobbygeflügel und Vögel behandelt.

Seit Mai 2020 arbeite ich in der Tierarztpraxis Holt (ehemals Burkard Sudhoff) in Mönchengladbach und bin verantwortlich für den Vogel Bereich.

Wie oft habe ich die Frage nach dem idealen Futter für die Hühner bekommen, ohne meinen Kunden weiter helfen zu können...

Bei den meisten Futtersorten stimmte meiner Meinung nach das Verhältnis einfach nicht. Viel zu viele Körner bei dem einen, viel zu wenig Mineralstoffe bei dem anderen.

So entschied ich mich, mit dem Fachwissen aus Studium und Industrie im Hinterkopf mein eigenes Futter zusammenzustellen. Somit ist „Die Basis“ entstanden. Ein Alleinfuttermittel mit der idealen Zusammensetzung aus Kohlenhydraten, Proteinen, Fasern, Mineralstoffen und Fetten. Die so wichtige Grundlage für einen gesunden Stoffwechsel. Die genaue Zusammensetzung und die Funktionen der einzelnen Komponenten findet ihr unter der Rubrik „Unser Futter“

Warum ein Schrot?

Nach meiner Erfahrung ist ein Mehl zu fein (schlecht für die Verdauung und Atemwege) und Pellets zu langweilig.

Ein Schrot bietet die nötige Abwechslung und die Hennen sind länger beschäftigt. Man sollte das Schrot stehen lassen, bis alles aufgegessen ist, damit die Tiere auch alle wichtigen Bestandteile aufgenommen haben. Falls doch Reste übrig bleiben, kann man diese durchaus mit etwas frischem Gemüse mischen und dann als Snack verfüttern. "Die Basis" ist geeignet für alle Hühner die älter als 4 Monate sind.

Und jetzt viel Spaß mit unseren Produkten

Ihre Victoria Tüllmann